Search
 
 

Display results as :
 


Rechercher Advanced Search

Keywords

Latest topics
» Linktipp von mir
Thu Mar 12, 2015 6:47 am by Meli

» ... und so fing es bei mir an!
Wed Dec 17, 2014 10:07 pm by jogifsh

» Closing of the Forum
Tue Nov 05, 2013 11:01 am by Meli

» Ich bin Robby
Tue Feb 12, 2013 4:58 pm by Robbyboy

» Bin Neu hier
Tue Feb 12, 2013 4:30 pm by Fabiennelena

» Hallo zusammen
Mon Feb 11, 2013 10:20 am by anneberg_er

» Hi zusammen
Thu Nov 15, 2012 5:28 pm by Meli

» Jungenkleider Jungenröcke
Mon Nov 12, 2012 7:26 am by anneberg_er

» Cold weather outside
Mon Nov 12, 2012 7:16 am by anneberg_er

September 2017
MonTueWedThuFriSatSun
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Calendar Calendar

Partner
free forum


Meine Geschichte

View previous topic View next topic Go down

Meine Geschichte

Post  Mutti on Sat Dec 03, 2011 3:47 pm

Hi möchte mich bei allen vorstellen und Euch eine Geschichte schreiben, d. wahr ist. Very Happy

Es hat sich in meiner Schulzeit ereignet.
Dort hatte ich eine Schulfreundin.
Zu d. Zeit war es noch üblich in der Sportstunde zusammen mit den Mädchen zu turnen.

Die Mädchen hatten damals ein Schwarzes Tunhemd und eine schwarze Tunhose, d. aber damals noch wie heute eine Mädchenunterhose aussieht.
So einen "Hüftschlip" der war aber wie gesagt, eine schwarze richtige Mädchenturnhose. Sah gut aus! Meine damalige Schulfreunding hat mich später gefragt,
warum ich nicht auch so eine Mädchentrunhose trage. Darin sähe ich doch wohl noch besser aus.
Ich habe nicht drauf antworten können. War ja überrrascht.

Dann wurde ich mal zu Ihr eingeladen.
Es war damals ein Sommermonat und sehr heiß. Trotz im Zimmer, wo wir Schatten hatten und Ihrem Zimmer gespielt haben, haben wir beide sehr gewitzt.
Ihre Mutter sage dann "Kommt zieht Euch bei ganz und gar aus. Ihr werdet beide zusammen in der Badewanne baden.
Ja so habe ich Sie dann mal richtig "Nackt" gesehen Sie mich auch.
Nach dem Baden wollten wir uns wieder anziehen.
Ich hab dann meine Sachen gesucht. Meine Schulfreundin sagte: "Hier sind Deine Sachen!"
Ja ich mußte erst mal 2 mal hin sehen. Dort lag nur ein schwarzes Turnhemd und eine schwarze Mädchenturnhose.
Ich sagte dies sind ´doch Deine Sachen.
Ne ne Deine d. mußt Du jetzt anziehen.
Ich habe ja auch ein Turnhemd und meine Turnhose.
Nun stand ich da und Sie war schon in Ihrem Trunhemd und dabei Ihre Turnhose anzuziehen.
Zuerst hab ich dann das Turnhemd angezogen und mit "Bedenken" d. Mädchenturnhose angezogen.
Super sagte Sie du siehst ja prima aus.
Komm zum Spiegel. Ja und da habe ich mich im Spiegel gesehen. Es sah wirklich gut aus.
Später ist der Kontakt auseinander gegangen, weil Sie dann mit Ihrer Mutter weggezogen ist.

Bis heute läßt mich d. Geschichte nicht los und ab und zu trage ich gerne einige Mädchensachen.
Es ist bei mir nur aus Spaß. Aber so wie andere, wie "Geschlechtumwandlung" und sonst was andere machen, ist nicht mein Ding.
Es ist nur, als wenn ich d. Sache gerne "Wieder erleben" möchte. Ja so fing es eben an mich auch für Mädchensachen zu interressieren.

Nun seid Ihr an der Reihe und schreibt auch mal Eure Erlebnisse, warum und wieso Ihr auch gerne Mädchensachen tragen tut.

Mutti
beginner

Anzahl der Beiträge : 1
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 2011-12-03

Back to top Go down

Re: Meine Geschichte

Post  anneberg_er on Mon Nov 12, 2012 7:00 am

Hallo
zu meiner Schulzeit mussten alle Kinder einheitliche Turnkleidung tragen. Die Mädchen schwarze Gymnastikanzüge und die Jungs rote Trägerhemden und schwarze Turnhose.
Im Winter, wenn die Turnhalle in der 1. und 2. Stunde noch sehr kalt war, durften wir Mädchen unsere Strumpfhosen unter dem Gymnastikanzug an lassen und auch manche Jungen trugen dann unter ihrer Turnhose eine Strumpfhose.

Annette
avatar
anneberg_er
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 2012-09-14
Alter : 44
Ort : Plauen

Back to top Go down

View previous topic View next topic Back to top


 
Permissions in this forum:
You cannot reply to topics in this forum